Fotos Fotos

 

Reservierungen

Rechtshinweise Ihre sicheren Daten

Informationsschreiben über die Erfüllung der Datenschutzvorschriften


Die europäische und spanische Gesetzgebung in Sachen Datenschutz Ihrer personenbezogenen Daten ist von unserem Unternehmen zwingend zu erfüllen.

Deshalb ist es für uns sehr wichtig, dass sie genau nachvollziehen können, wie wir die von Ihnen geforderten personenbezogenen Daten verarbeiten.

Somit ist die erforderliche Transparenz bei der Verarbeitung gegeben und wir überlassen Ihnen die Kontrolle über die Verarbeitung Ihrer Daten. Hierfür verwenden wir eine leicht verständliche Sprache und klare Wahlmöglichkeiten, damit Sie entscheiden könnten, was wir mit Ihren personenbezogenen Daten machen dürfen.

Sollten Sie noch Fragen haben, nachdem Sie dieses Informationsschreiben gelesen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Vielen Dank für Ihre Zusammenarbeit.


Wir stehen Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.


Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten dafür genutzt, mit Ihnen in Verbindung zu treten und Ihnen unsere Dienstleistungen zu erbringen. Dies umfasst ebenfalls den elektronischen Handel.

Sie können ferner zu anderen Zwecken genutzt werden, wie beispielsweise die Zusendung von Werbung bzw. die Förderung unserer Tätigkeiten.  


Ihre personenbezogenen Daten sind dafür erforderlich, dass wir mit Ihnen in Verbindung treten und unsere Dienstleitungen erbringen können. Wir werden Ihnen eine Genehmigungserklärung zur Verfügung stellen, auf der Sie ganz einfach und deutlich die von Ihnen bewilligten Verarbeitungszwecke ankreuzen können.  


Grundsätzlich wird nur das befugte Personal unseres Unternehmens Kenntnis von den von Ihnen geforderten personenbezogenen Daten erhalten.

Auch jene Unternehmen, die für die Erbringung unserer Dienstleistungen Zugang zu den Daten benötigen, werden Kenntnis von Ihren Daten erlangen. So wird beispielsweise unsere Bank Kenntnis von Ihren Zahlungsdaten erlangen, wenn Sie die Zahlung unserer Dienstleistungen über Kreditkarte oder Banküberweisung abwickeln.

Ihre personenbezogenen Daten werden ferner den gesetzlich vorgeschriebenen öffentlichen bzw. privaten Einrichtungen offengelegt. Die Steuergesetzgebung legt beispielsweise fest, dass wir dem Finanzamt vorgeschriebene Daten über Geschäftsvorgänge ab einer bestimmten Summe mitteilen müssen.

Sollten wir unabhängig von den vorstehend aufgeführten Fällen Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen übermitteln müssen, werden wir vorher Ihre Einwilligung über deutlich ausgewiesene Mittel einholen.


Wir werden Ihre personenbezogenen Daten mit wirksamen Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem jeweiligen Nutzungsrisikos schützen, und zwar sowohl bei dem traditionellen als auch dem elektronischen Handel.

Hierfür wurde von unserem Unternehmen einen Datenschutzerklärung genehmigt und es werden jährlich Prüfungen durchgeführt, um sicherzustellen, dass Ihre Daten jederzeit geschützt sind.


Es gibt Länder, in denen Ihre Daten sicher sind, und Länder, in denen dies nicht der Fall ist. Somit sind die Daten beispielsweise in der Europäischen Union geschützt. Laut unserer Datenschutzpolitik übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten keinem Land, das keinen ausreichenden Datenschutz gewährleistet.

Sollte es für die Erbringung unserer Dienstleistung zwingend erforderlich sein, Ihre Daten an ein Land zu übermitteln, dessen Datenschutzsicherheit nicht so hoch wie die von Spanien ist, werden wir vorab immer eine Einwilligung von Ihnen einholen und wirksame Sicherheitsmaßnahmen anwenden, damit die Risiken bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten so gering wie möglich gehalten werden.


Wir speichern Ihre Daten während der Dauer des Auftragsverhältnisses und der gesetzlichen Speicherfristen. Nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen, veranlassen wir die sichere Löschung der Daten.


Sie können sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, um Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu berichtigen oder die Löschung der Daten nach Beendigung unseres Verhältnisses zu beantragen - insofern dies gesetzlich gestattet ist.

Sie haben ebenfalls das Recht, die Übermittlung Ihrer Daten an ein anderes Unternehmen zu beantragen. Es ist Ihr Recht auf “Datenübertragbarkeit", das in bestimmten Fällen nützlich sein kann.

Zur Ausübung Ihrer Rechte ist ein schriftlicher Antrag zusammen mit der Kopie Ihres Ausweises an unsere Adresse zu schicken.

In unseren Büros erhalten Sie spezifische Formulare für die Ausübung Ihrer Rechte und wir helfen Ihnen gerne bei dem Ausfüllen derselben.

Weitere Informationen über Ihre Datenschutzrechte können Sie auf der Website der spanischen Datenschutzbehörde abfragen. (www.agpd.es).


Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen, wenn Sie Ihre Meinung ändern sollten.

Wenn Sie beispielsweise zu einem früheren Zeitpunkt das Beziehen von Werbung über unsere Produkte und Dienstleistungen bewilligt haben, aber jetzt keine weitere Werbung erhalten mochten, können Sie uns dies über das in unseren Büros zur Verfügung stehende Formular über den Widerspruch zur Datenverarbeitung mitteilen.


Sollten Ihre Rechte Ihrer Meinung nach von unserem Unternehmen nicht geachtet worden sein, können Sie bei der spanischen Datenschutzbehörde Beschwerde einreichen.

Agencia Española de Protección de Datos
C/ Jorge Juan, 6
28001-Madrid

Tfno.: 901 100 099

Tfno.: 91 266 35 17

Eine kostenlose Beschwerde können Sie ebenfalls bei der spanischen Datenschutzbehörde einreichen. Hierfür brauchen Sie keinen Rechtsanwalt bzw. Prozessvertreter.


Wir erstellen gemäß unserer Datenschutzpolitik keine Profile über die Nutzer unserer Dienstleistungen.

Es gibt jedoch bestimmte Umstände, aufgrund derer wir zum Zwecke der Erbringung der Dienstleistung, für Werbe- bzw. sonstige Zwecke, Datenprofile mit Ihren Daten erstellen müssen. Ein Beispiel hierfür ist die Nutzung Ihrer vorherigen Kaufs- oder Dienstleistungsverzeichnisse, um Ihnen an Ihre Vorlieben bzw. Bedürfnisse angepasste Produkte und Service anzubieten.

In diesen Fällen werden wir wirksame Sicherheitsmaßnahmen anwenden, um Ihre Daten jederzeit vor dem Zugang von unbefugten Personen, die sie zum eigenen Vorteil nutzen wollen, zu schützen.


Laut unserer Datenschutzpolitik werden wir Ihre Daten nicht für andere als die beschriebenen Zwecke nutzen. Sollten wir Ihre Daten jedoch für andere Zwecke benötigen, werden wir vorab immer eine Einwilligung von Ihnen einholen.

Copyright © 2010 Casas Carmen    |   Allgemeine Informationen   |   Rechtshinweise   |   Buchungsbedingungen